Die Presse
May 04

Amnesty fordert Verbot von Gesichtserkennung

Seit August 2020 ist die Gesichtserkennung zur Strafverfolgung in Österreich im Regelbetrieb. Die Menschenrechtsorganisation warnt vor einer fehlerhaften Technologie und einem massiven Eingriff in das Recht auf Privatsphäre.

Iratkozzon fel hírlevelünkre!

A legfrissebb gazdasági hírek, minden nap.