NORDGENERAL

Intervallum 1 nap | 5 nap | 1 hó | 3 hó | 6 hó | 1 év | 2 év | 5 év
Grafikon Vonal | Oszlop | Gyertya
Utolsó érték 12.1
Változás -0,50 ( -4,0% )
Kötés időpontja 2024. 07. 24. 17:05:08
Előző záró érték 13
Nyitó ár 12.65
Forgalom (M. Ft): 0,28
Forgalom (db): 23 900
Napi intervallum: 11.5 - 12.65
Éves intervallum: 12 - 16
Piaci kap. (M. Ft): -

Kapcsolódó cikkek

WirtschaftsWoche
Die Aktie der Deutschen Bank reagiert mit Kursabschlägen auf den Verlustausweis zum zweiten Quartal. Dabei sind die 143 Millionen Euro Minus sogar ein gutes Ergebnis – und eine Gelegenheit zum Nachfassen.
2024-07-24 17:56:21
Handelsblatt
Easyjet erhöht aufgrund starker Sommernachfrage seine Jahresprognosen. Die Airline rechnet im Urlaubsgeschäft mit einem Rekordsommer. Die Aktien stiegen zeitweilig um bis zu neun Prozent.
2024-07-24 15:26:55
WirtschaftsWoche
Die steigende Nachfrage nach Rüstungsgütern hat Rheinmetall im zweiten Quartal einen Wachstumsschub beschert.
2024-07-24 10:02:49
ProfitLine
Gyengült a forint árfolyama a főbb devizákkal szemben szerda reggel kedd kora estéhez képest a nemzetközi bankközi devizapiacon.
2024-07-24 08:00:00
Napi.hu
Gyengült a forint árfolyama a főbb devizákkal szemben szerda reggel kedd kora estéhez képest a nemzetközi bankközi devizapiacon. Az euró hét órakor 390,28 forintra erősödött a kedd kora ... ...
2024-07-24 08:03:00
Menedzsment Fórum
Gyengült a forint árfolyama a főbb devizákkal szemben szerda reggel kedd kora estéhez képest a nemzetközi bankközi devizapiacon.
2024-07-24 07:07:00
Handelsblatt
Europas Batterieindustrie tut sich schwer angesichts der schleppenden Nachfrage nach Elektroautos. Vor dem Aufbau seiner Akkufabriken zeigt sich der Spartenchef bei VW dennoch optimistisch.
2024-07-24 04:05:09
Handelsblatt
Hypoport steigert Gewinn +++ UPS meldet deutlich weniger Geschäft +++ Nachfrage nach Rüstungsgütern treibt Thales an +++ Die Geschäftszahlen des Tages.
2024-07-23 19:34:32
Spiegel
Die BayWa galt als solides Unternehmen, nun steckt der Agrarkonzern in großen Schwierigkeiten. Ex-Vorstandschef Klaus Josef Lutz kritisiert seinen Nachfolger als Fehlbesetzung. Dabei hat er ihn selbst mitbestimmt.
2024-07-23 12:59:00
Piac&Profit
A forint árfolyama az utóbbi időben nem jól teljesít. Ezt támasztja alá a Big Mac index is, amely 30 százalékos alulértékeltséget jelez.
2024-07-23 10:10:00
Welt
Acht Jahre nach seinem Karriereende hält Paul Biedermann noch immer drei Bestmarken im Schwimmen. Vor dem Start der Olympischen Spiele spricht er über seine Rekorde, Nachfolger Lukas Märtens und sein Leben nach dem Spitzensport.
2024-07-23 09:29:59
Welt
Die Deutschen sind im Taylor-Swift-Fieber – zumindest diejenigen, die bei einem ihrer sieben Gigs in Gelsenkirchen, Hamburg oder München sind. Unsere Autorin war beim zweiten Konzert auf Schalke dabei – und weiß nun, womit man bei Swifties durchfällt.
2024-07-23 07:41:38
Napi.hu
A befektetők leginkább a mai jegybanki kamatdöntésre figyelnek, ami a forint árfolyamát is befolyásolhatja. A Matolcsy György vezette Magyar Nemzeti Bank legutóbb lassított a kamatcsökkentések ... ...
2024-07-23 06:58:00
Handelsblatt
Die Vizepräsidentin ist zur Favoritin auf die Nachfolge Joe Bidens als Spitzenkandidat geworden. Sie ist die wohl beste Chance der Demokraten – nicht nur, um das Weiße Haus zu verteidigen.
2024-07-22 19:11:33
WirtschaftsWoche
Joe Biden wirft als Präsidentschaftskandidat hin – und Bitcoin steigt über die 68.000 Dollar-Marke. Das liegt auch an den erwarteten Siegchancen seiner potenziellen Nachfolgerin. Aktuelle News im Bitcoin-Newsblog.
2024-07-22 15:58:00
Handelsblatt
Endlich kommt der Markt für Stromspeicher in Gang. Hersteller profitieren von der hohen Nachfrage und niedrigen Rohstoffkosten. Die Konkurrenz aus China ist zu vernachlässigen.
2024-07-22 11:06:01
WirtschaftsWoche
Joe Biden wirft als Präsidentschaftskandidat hin – und Bitcoin steigt über die 68.000 Dollar-Marke. Das liegt auch an den erwarteten Siegchancen seiner potenziellen Nachfolgerin. Aktuelle News im Bitcoin-Newsblog.
2024-07-22 10:25:00
ProfitLine
Minimálisan erősödött a forint árfolyama hétfő reggel a péntek esti jegyzéséhez képest a főbb devizákkal szemben a nemzetközi devizakereskedelemben.
2024-07-22 08:00:00
Pénzcentrum
Minimálisan erősödött a forint árfolyama hétfő reggel a péntek esti jegyzéséhez képest a főbb devizákkal szemben a nemzetközi devizakereskedelemben.v
2024-07-22 07:46:00
Welt
Joe Bidens Vizepräsidentin Kamala Harris erhob sofort nach seinem Rückzug aus dem US-Wahlkampf Anspruch auf dessen Nachfolge. Einflussreiche Demokraten unterstützen sie. Aber es gibt eine große Ausnahme – und ein Problem.
2024-07-22 06:34:10
Frankfurter Allgemaine Zeitung Wirtschaft
Trotz einer rekordhohen Nachfrage nach neuen Flugzeugen ist die Branche beunruhigt: Lieferengpässe und geopolitische Spannungen trüben die Stimmung.
2024-07-22 06:21:57
Handelsblatt
Das Ringen um die Nachfolge von Joe Biden als Spitzenkandidat der Demokraten ist eröffnet. Vizepräsidentin Kamala Harris hat gute Chancen. Ihre Nominierung ist aber nicht garantiert.
2024-07-21 22:20:55
Welt
Am Samstag hat Israel als Reaktion auf einen tödlichen Huthi-Angriff auf Tel Aviv erstmals die jemenitische Hafenstadt Hodeida bombardiert. Nach dem Angriff fing das israelische Militär nach eigenen Angaben einen vom Jemen abgefeuerten Marschflugkörper ab.
2024-07-21 08:49:50
Frankfurter Allgemaine Zeitung Finanzen
Erstmals seit 2022 steigt die Nachfrage nach Baudarlehen wieder. Bei den Bauzinsen dagegen merkt man aktuell nicht viel von der Zinswende. Was heißt das für die Hauspreise?
2024-07-20 15:03:00
Frankfurter Allgemaine Zeitung Wirtschaft
Die globale Stromnachfrage wächst und wächst – auch wegen zahlreicher neuer Anwendungen. Das schreibt die Internationale Energieagentur in einem neuen Bericht.
2024-07-19 18:09:16
Handelsblatt
Programmierer, Manager und Banker: In den USA erfreuen sich Mittel zur Steigerung der Konzentration einer hohen Nachfrage – und das trotz starker Nebenwirkungen. Jetzt gab es erste Verhaftungen.
2024-07-19 03:52:00
Handelsblatt
Der 80 Jahre alte Chef von Vietnams Kommunistischer Partei kann sein Amt aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausüben. Im Machtkampf um seine Nachfolge ist eine Entscheidung gefallen.
2024-07-18 16:46:55
Spiegel
Die Nachfrage bei Hybridantrieben hat Autoherstellern im Juni in der EU ein Absatzplus gebracht. Vor allem in Deutschland, Italien und Spanien lief es gut. Doch bei reinen E-Autos sehen die Zahlen nicht gut aus.
2024-07-18 08:21:00
Welt
Der Software-Konzern SAP schränkt die Homeoffice-Möglichkeiten seiner Mitarbeiter stark ein. Künftig müssen sie wieder drei Tage pro Woche ins Büro kommen. „In Zukunft wird es auf eine kluge Mischform ankommen“ so BWL-Professorin Jutta Rump.
2024-07-18 08:49:39
Menedzsment Fórum
Vegyesen alakult a forint árfolyama a főbb devizákkal szemben szerda estére a reggeli szintekhez képest a nemzetközi devizakereskedelemben.
2024-07-17 18:06:00
Die Presse
Die ÖVP werde die von der grünen Umweltministerin Gewessler gestoppten Traisental-(S34) und Marchfeld-Schnellstraße (S8)  umsetzen, kündigt Kanzler Nehammer an: Sofern die ÖVP Teil der nächsten Regierung ist.
2024-07-17 09:01:06
Handelsblatt
Die Biotechfirma Catalym sammelt so viel Geld ein wie nie zuvor in der Firmengeschichte. Ein Medikament, das die Erfolgschancen von Krebstherapien erhöhen könnte, soll weiter erforscht werden.
2024-07-16 11:40:40
WirtschaftsWoche
Wer mit gutem Gewissen investieren möchte, setzt auf grüne Geldanlagen. Doch die Nachfrage nach den Öko-Finanzprodukten nimmt ab. Immerhin etwas Besserung ist in Sicht, wie Daten eines KI-Analysten zeigen.
2024-07-16 07:49:30
Welt
In einer Asylunterkunft in Bayern sind am Montag mehrere Schüsse zu hören gewesen. Zeugen schilderten der Polizei, wie aus einem Dachfenster in die Luft geschossen worden sein soll. Spezialeinsatzkräfte durchsuchten das Gebäude nach Waffen und nahmen drei Menschen fest.
2024-07-15 19:42:36
Menedzsment Fórum
Az állampapírok várható kamata, hozama között jelenleg eléggé csekély a különbség, az inflációtól, kamatoktól és a forint árfolyamától is függ a megtérülés. Így egyes esetekben az egyik, máskor a másik előnyösebb. A kisbefektetők leginkább használt kriptovalutája pedig nem a bitcoin, nem is az ether, hanem a solana. Erről beszélt a Trend FM rádió reggeli műsorában Eidenpenz József, a Privátbankár.hu és az Mfor.hu főmunkatársa.
2024-07-15 17:05:00
Welt
Heutzutage kann die Wohnungssuche schnell zur nervenaufreibenden Odyssee werden. Aufgrund der hohen Nachfrage sind Annoncen schnell vergriffen. Ein Blick in die Statistik kann helfen, den richtigen Zeitpunkt für eine Bewerbung abzupassen.
2024-07-15 15:44:52
Frankfurter Allgemaine Zeitung Wirtschaft
Besonders Langstreckenflugzeuge seien nach der Corona-Flaute wieder gefragt. Der zunehmende Wohlstand in einigen asiatischen Ländern wie Indien treibe die Nachfrage nach Flugreisen.
2024-07-15 10:39:01
Handelsblatt
Die USA stationieren Marschflugkörper in Deutschland, um Russland abzuschrecken. Verteidigungsminister Pistorius will nun auch Europas eigene Abwehr stärken – und Taurus-Hersteller MBDA hat schon ein Konzept.
2024-07-12 19:00:30
Welt
Die USA wollen in Deutschland Tomahawk-Marschflugkörper installieren. Als Rückkehr zum Kalten Krieg kritisiert der Kreml die geplante Stationierung. „Wir müssen uns schützen“, sagt Grünen-Fraktionsvize Agnieszka Brugger.
2024-07-12 14:32:34
Handelsblatt
Justiz: Beschuss von Kinderkrankenhaus vor IStGH bringen +++ Fünf russische Marschflugkörper abgefangen +++ Der Newsblog.
2024-07-12 12:30:41
Handelsblatt
Batteriematerial soll zum Zukunftsgeschäft von BASF werden. Doch die schwache Nachfrage nach Elektroautos bremst den Chemiekonzern. Mögliche Neu-Investitionen werden kritischer betrachtet.
2024-07-12 08:31:00
Handelsblatt
Kurzstrecken- oder Mittelstreckenrakete, Langstreckenwaffe oder doch schon interkontinental? Welche Reichweite welche Rakete hat und was sie von Marschflugkörpern abgrenzt.
2024-07-12 07:40:00
Welt
Die Nato sieht sich von Russland bedroht, US-Waffensysteme sollen von Deutschland aus für Abschreckung sorgen. Darunter auch Marschflugkörper vom Typ Tomahawk, die auch nuklear bestückt sein können. Sehen Sie diese und weitere Nachrichten bei WELT TV.
2024-07-12 06:01:21
Welt
Die USA wollen weitreichende Marschflugkörper, Lenk- und Hyperschallwaffen in Deutschland stationieren. Darunter ist auch eins der modernsten Militärsysteme der Amerikaner. Mehrere mögliche Marschkörper-Versionen sind sogar atomar bestückbar. WELT erklärt, was die Waffen können.
2024-07-11 17:42:26
Welt
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat die Vereinbarung mit den USA zur Stationierung von Marschflugkörpern in Deutschland gegen Kritik verteidigt. Dies sei eine gute Entscheidung, sagte er am Rande des Nato-Gipfels in Washington.
2024-07-11 16:48:54
Handelsblatt
Die Amtszeit von Pablo Hernandez de Cos ist im Juni geendet. Offen ist, ob sein Nachfolger bis zur nächsten Sitzung in der kommenden Woche ernannt wird.
2024-07-11 11:52:04
WirtschaftsWoche
Die Nachfrage nach Wohnraum erreicht Höchststände, zeigen aktuelle Zahlen des Portals ImmoScout24. Die Mieten steigen daher weiter an. Eine Stadt stellt sogar einen neuen Preisrekord auf.
2024-07-11 09:50:20
Handelsblatt
Batteriematerial soll zum Zukunftsgeschäft von BASF werden. Doch die schwache Nachfrage nach Elektroautos bremst den Chemiekonzern. Mögliche Neu-Investitionen werden kritischer betrachtet.
2024-07-11 09:35:33
WirtschaftsWoche
Das Geschäft mit Materialien für E-Auto-Batterien sollte für BASF zum Milliardengeschäft werden. Doch die Nachfrage nach E-Autos schwächelt. Nun will BASF künftige Investitionen neu bewerten.
2024-07-10 18:57:44
Welt
Die USA wollen erstmals seit dem Kalten Krieg wieder Waffensysteme in Deutschland stationieren, die bis nach Russland reichen, darunter Tomahawk-Marschflugkörper, SM-6-Flugabwehrraketen und neu entwickelte Überschallwaffen. Sehen Sie diese und weitere Nachrichten bei WELT TV.
2024-07-11 06:00:09
Handelsblatt
Zu den Systemen zählen auch Marschflugkörper, heißt es in einer Erklärung am Rande des Nato-Gipfels in Washington. Geplant ist zudem die Stationierung von Überschallwaffen.
2024-07-10 18:53:22
Welt
Der Autobauer Audi erwägt, sein Werk in Brüssel zu schließen. Das Unternehmen teilte am Dienstagabend mit, über eine „Umstrukturierung des Standorts Brüssel“ nachzudenken. Über Nachfrage-Probleme des Konzerns und weitere Themen spricht Dietmar Deffner mit Ferdinand Dudenhöffer.
2024-07-10 18:37:27
WirtschaftsWoche
In den Vorjahren sind die Preise für Bauleistungen stark gestiegen. Damit scheint vorerst Schluss zu sein. Grund dafür ist wohl auch die gesunkene Nachfrage.
2024-07-10 11:56:23
WirtschaftsWoche
Die Nachfrage nach Wohnraum erreicht Höchststände, zeigen aktuelle Zahlen des Portals ImmoScout24. Eine Stadt stellt dabei einen neuen Preisrekord auf.
2024-07-10 09:00:25
Handelsblatt
Nach Jahren des Wachstums sinkt die Nachfrage nach neuen Heizungen drastisch. Stark betroffen sind Wärmepumpenhersteller. Die Branche zeigt auf die Politik, hat aber eigene Fehler gemacht.
2024-07-10 08:30:00
WirtschaftsWoche
Die Nachfrage nach Wohnraum erreicht Höchststände, zeigen aktuelle Zahlen des Portals ImmoScout24. Eine Stadt stellt dabei einen neuen Preisrekord auf.
2024-07-10 08:39:48
Spiegel
Der Markt für neue Heizungen kommt weiterhin nicht in Schwung. Die Nachfrage insbesondere nach Wärmepumpen sinkt. Den Grund sieht die Branche in der Politik der Ampelregierung.
2024-07-09 20:00:00
Handelsblatt
Die schwache Nachfrage nach dem Oberklasse-Elektromodell Q8 e-tron von Audi hat Folgen. Volkswagen rechnet mit neuen Belastungen von 2,6 Milliarden Euro.
2024-07-09 19:51:46
Menedzsment Fórum
Vegyesen alakult a forint árfolyama kedden a főbb devizákkal szemben a kora reggeli jegyzéséhez képest a bankközi piacon.
2024-07-09 18:06:00
Napi.hu
Vegyesen alakult a forint árfolyama kedden a főbb devizákkal szemben a kora reggeli jegyzéséhez képest a bankközi piacon. Az eurót délután hat óra előtt 394,62 forinton jegyezték, kissé ... ...
2024-07-09 18:26:00
Spiegel
Für die Elektroauto-Förderung fehlte das Geld, bei Dienstwagen soll es aber Entlastungen geben. Wirtschaftsminister Habeck rechnet mit einem »Nachfrage-Push«, der Mercedes-Chef freut sich auf neue Aufträge.
2024-07-09 17:11:00
WirtschaftsWoche
Die Nachfrage nach Wohnraum erreicht Höchststände, zeigen aktuelle Zahlen des Portals ImmoScout24. Eine Stadt stellt dabei einen neuen Preisrekord auf.
2024-07-09 15:23:00
Handelsblatt
Nach Jahren des Wachstums sinkt die Nachfrage nach neuen Heizungen drastisch. Stark betroffen sind Wärmepumpenhersteller. Die Branche zeigt auf die Politik, hat aber eigene Fehler gemacht.
2024-07-09 13:42:31
Handelsblatt
Wetterextreme und Cyberangriffe können Veranstaltungen bei Großereignissen wie die Olympischen Spiele erheblich gefährden. Ohne Risikomanagement und Versicherungsschutz ist ihre Durchführung undenkbar.
2024-07-09 08:49:50
Piac&Profit
2004. május 1-én tíz új állam csatlakozott az Európai Unióhoz, köztük Magyarország. A GKI Gazdaságkutató cikksorozatban egy-egy mutató segítségével járja körül, hogyan változott hazánk helyzete 20 éves EU tagságunk ideje alatt. Ezúttal a forint árfolyamának változását vették górcső alá.
2024-07-09 05:05:00
Portfolio
Ahogyan az a levegőben lógott a költségvetés komoly elcsúszása miatt, a kormány ismét adóemeléssel foltozza be a büdzsét és ezzel közvetve elismerte, hogy az idei megemelt hiánycélt sem tudná tartani. A bejelentés pozitív olvasata, hogy a kormány felismerte a költségvetés felborulásából fakadó kockázatokat és kezeli azokat. Az érem másik oldala, hogy ezúttal sem piackonform lépésekről döntött, ezúttal sem tartós, kiadásoldali intézkedésekről van szó, ami miatt minden ilyen csomag tűzoltásjelleget ölt. Az elszálló költségvetési hiányt toldozgatással és ideiglenesnek ígért adókkal igyekszik menteni a kormány, az ördögi körnek nevezhető kiigazítási spirálból úgy tűnik, nincs kiút, mivel strukturális intézkedéseket nem találunk az akciótervben. Ennek pedig megfizetjük az árát, az ország befektetői megítélésében, a forint árfolyamának változékonyságában, valamint az esetleges későbbi hitelminősítői lépésekben.
2024-07-08 17:00:00
Handelsblatt
Der Antriebsspezialist Wittenstein hat neue Wege gefunden, in einer komplexen Situation die Unternehmensnachfolge zu regeln. Anna-Katharina Wittenstein erklärt, was sich daraus lernen lässt.
2024-07-07 11:45:57
WirtschaftsWoche
Die schwächelnde Nachfrage nach E-Autos gefährdet die Pläne für neue Batteriefabriken in Deutschland. Auch aus der Politik kommt Gegenwind. Doch zum Teil haben die Hersteller die aktuelle Misere selbst verschuldet.
2024-07-06 17:01:58
Portfolio
Június közepe óta egy 4 forintos sávban, 394 és 398 között mozgott az EUR/HUF jegyzése, ebből a sávból már többször is megpróbált kitörni az árfolyam mindkét irányba, azonban ez egészen csütörtökig nem sikerült. A forint fontos szinteket szakított át a mostani erősödés során, megnéztük, hogy mi mozgatja most az árfolyamot, valamint azzal a kérdéssel is foglalkoztunk, hogy meddig erősödhet még a magyar fizetőeszköz.
2024-07-05 17:00:00
Welt
Briten-Premier Rishi Sunak ist nach der Wahlniederlage am Freitag zurückgetreten. Sein Nachfolger ist Labour-Politiker Keir Starmer. Michael Kruse (FDP) von der Deutsch-Britischen Parlamentariergruppe sieht fehlende Kontinuität als Grund für das Scheitern der Tories.
2024-07-05 15:49:06
Welt
Der Ansturm war immens: Tickets für die Europameisterschaft waren nicht leicht zu bekommen, die Nachfrage enorm hoch. Daneben waren die Karten auch teuer. Nicht aber für deutsche Politiker. Für sie machte die Uefa eine Ausnahme.
2024-07-05 12:54:06
Handelsblatt
Der Markt für Bürogebäude ist eingebrochen. Trotzdem macht die Bankenstadt am Main Platz für neue Hochhäuser. Die Nachfrage nach einer bestimmten Gebäudeklasse könnte ihr recht geben.
2024-07-05 09:10:00
Spiegel
Einerseits stehen 1,9 Millionen Wohnungen leer, andererseits verschärft sich die Wohnungsnot. Wie passt das zusammen? Reiner Braun beobachtet den Wohnungsmarkt seit Jahrzehnten und sagt: ab 2030 sinkt die Nachfrage.
2024-07-05 07:16:00
Handelsblatt
Vor allem von der großen Nachfrage nach Halbleitern, die für die Entwicklung der KI notwendig sind profitiert Samsung. Besonders großer Bedarf ist bei einem Produkt.
2024-07-05 07:53:15
Pénzcentrum
Kevéssé változott, vegyesen alakult a forint árfolyama péntek reggelre az előző esti jegyzéséhez képest a főbb devizákkal szemben a nemzetközi devizakereskedelemben.
2024-07-05 07:33:00
Napi.hu
A forint tartja a 393-as szintet. Kevéssé változott, vegyesen alakult a forint árfolyama péntek reggelre az előző esti jegyzéséhez képest a főbb devizákkal szemben a nemzetközi devizakereskedelemben. Az  ... ...
2024-07-05 07:53:00
Menedzsment Fórum
Alig változott péntek reggelre a forint árfolyama a csütörtöki meglepetés-erősödés után.
2024-07-05 06:06:00
Welt
Die massive Überbeschaffung von Corona-Masken unter Ex-Gesundheitsminister Jens Spahn ist einer der größten Fälle von Steuergeld-Verschwendung in der Geschichte der Bundesrepublik. Bei der Aufarbeitung duckt sich auch Nachfolger Karl Lauterbach weg – aus mehreren Gründen.
2024-07-04 20:21:52
Welt
Die Nachfrage nach Tickets für die Fußball-EM übersteigt bei Weitem das Angebot. Die Folge: Eintrittskarten zum zehnfachen Preis. Die Uefa warnt Fans vor nicht autorisierten Verkäufern – sonst könnte eine böse Überraschung drohen.
2024-07-04 18:13:33
Frankfurter Allgemaine Zeitung Finanzen
Nachfolger in der Schweizer Bank wird Axel Hoffmanns von HSBC. Er übernimmt ein Haus, das stark und profitabel wächst – auch weil es einiges anders macht als Wettbewerber.
2024-07-04 16:21:32
Portfolio
Erősre sikerült a június a magyar tőzsdén, a BUX index újabb történelmi csúcsot döntött, és több mint 6 százalékkal értékelődött fel az elmúlt hónapban. Július elején rendszeres havi felmérésünkben ismét megkérdeztük a hazai alapkezelőket, hogy mit gondolnak a hazai részvénypiac kilátásairól, melyek a kedvenc részvényeik és a legkevésbé kedvelt papírok, és merre mehet a következő hónapokban a forint árfolyama.
2024-07-04 14:58:00
Frankfurter Allgemaine Zeitung Finanzen
Obwohl die Nachfrage nach Wohnraum hoch ist, stehen in Deutschland rund 4,3 Prozent der Wohnungen leer. Besonders Wohnungen in alten Gebäuden werden häufig länger als ein Jahr lang nicht bewohnt.
2024-07-04 11:38:15
WirtschaftsWoche
Marianne Janik, bis März Chefin von Microsoft Deutschland, wird im Oktober Nachfolgerin von Daniel Holz bei Google Cloud, der das Unternehmen verlässt.
2024-07-04 11:34:18
Frankfurter Allgemaine Zeitung Wirtschaft
Als Chef der Musiksparte hat Thomas Coesfeld einiges umgeworfen. Jetzt zieht er in den Bertelsmann-Vorstand ein. Sein älterer Bruder gehört diesem schon länger an – und beide dürften Kandidaten für die Nachfolge von Thomas Rabe sein.
2024-07-04 10:02:58
WirtschaftsWoche
Die schwächelnde Nachfrage nach E-Autos gefährdet die Pläne für neue Batteriefabriken in Deutschland. Auch aus der Politik kommt Gegenwind. Doch zum Teil haben die Hersteller die aktuelle Misere selbst verschuldet.
2024-07-04 05:58:15
ProfitLine
Csekély mértékben erősödött a forint árfolyama a főbb devizákkal szemben szerda reggel kedd kora estéhez képest a nemzetközi bankközi devizapiacon.
2024-07-03 09:00:00
Welt
Dass eine Ameise einer anderen hilft, ist bemerkenswert. Dass sie auch deren Wunden behandelt, ist ungewöhnlich. Nun haben Forscher sogar eine Art dabei beobachtet, wie diese aufwendige Operationen durchführt. Aber nur in einem bestimmten Fall.
2024-07-03 09:34:52
Menedzsment Fórum
Csekély mértékben erősödött a forint árfolyama a főbb devizákkal szemben szerda reggel kedd kora estéhez képest a nemzetközi bankközi devizapiacon.
2024-07-03 07:07:00
Welt
Du kaufst spezielle Fleckenentferner in der Drogerie? Das kannst du dir in Zukunft sparen, denn fast alles, was du brauchst, um Blut-, Fett- oder Matschflecken zu entfernen, hast du bereits zu Hause und es kostet dich nur ein paar Cent.
2024-07-03 07:30:54
Welt
Eigentlich sollte für die S-Klasse mit Verbrennermotor ab 2030 Schluss sein. In einem Interview hat der Mercedes-Chef jetzt die Kehrtwende verkündet. Damit reagiert das Unternehmen auf die sinkende Nachfrage nach der Elektroversion der Luxuslimousine.
2024-07-02 12:28:59
Frankfurter Allgemaine Zeitung Wirtschaft
Noch vor zwei Jahren meldete die Waffenschmiede ihr bestes Geschäftsjahr. Doch seitdem sinkt der Gewinn bei Heckler & Koch. Von der starken Nachfrage profitieren andere Wettbewerber aus der Rüstungsindustrie deutlich mehr.
2024-07-02 08:08:44
Napi.hu
Vegyesen alakult hétfőn, július első kereskedési napján a forint árfolyama a főbb devizákkal szemben a kora reggeli jegyzéséhez képest a bankközi piacon. Júniusban a forint gyengült. Az ... ...
2024-07-01 18:58:00
Frankfurter Allgemaine Zeitung Wirtschaft
Cum-ex war ein Steuerbetrug ungekannter Ausmaße. Der Staat wurde deutschlandweit um Milliarden erleichtert. Man habe die Nachforderungen weitgehend eingetrieben, meldet der Fiskus in Baden-Württemberg.
2024-07-01 10:23:28
Pénzcentrum
Erősödött a forint árfolyama hétfő reggel a péntek esti jegyzéséhez képest a főbb devizákkal szemben a nemzetközi devizakereskedelemben.
2024-07-01 07:30:00
Welt
Die Iraner wählen einen Nachfolger für den gestorbenen Ebrahim Raisi. Gazelle Sharmahd ist die Tochter des im Iran zum Tode verurteilten Deutsch-Iraners Jamshid Sharmahd. Sie sagt bei WELT TV, es gebe in Wahrheit seit 45 Jahren keine Wahlen.
2024-06-28 20:05:11
Die Presse
Vizepräsidentin Kamala Harris wäre die logische Nachfolgerin, sollte Joe Biden w.o. geben. Sie gilt jedoch als unpopulär. Bessere Chancen hätten die Gouverneure Gavin Newsom (Kalifornien), Gretchen Whitmer (Michigan) oder Andy Beshear (Kentucky).
2024-06-28 11:18:39
Portfolio
Az elmúlt két hétben lenyugodni látszanak a kedélyek a forint piacán: amíg a hónap elejét a tartós gyengülés, addig az utóbbi két hetet az oldalazás jellemezte, miután főként egy 4 forintos sávban mozgott az EUR/HUF jegyzése. Az árfolyam azonban hamarosan kitörhet ebből a sávból, éppen ezért megnéztük, hogy hogyan néz ki a technikai kép az euró-forint esetében.
2024-06-28 11:01:00
Handelsblatt
Insidern zufolge wird konzernintern, aber auch außerhalb nach einem Nachfolger für Timotheus Höttges gesucht. Zumindest offiziell – denn ein Kandidat hat besonders große Chancen.
2024-06-28 09:20:00
Welt
Die Nachfrage nach Flusskreuzfahrten steigt. Das dürfte auch daran liegen, dass die Angebote vielfältiger werden. So sprechen immer mehr Veranstalter mit speziellen Reisen neue Zielgruppen an. Was aber erwartet einen bei so einer Tour? Wir geben Antworten auf die wichtigsten Fragen.
2024-06-28 09:54:55
Menedzsment Fórum
Vegyesen alakult a forint árfolyama a főbb devizákkal szemben péntek reggel a csütörtök kora esti jegyzésekhez képest a nemzetközi bankközi devizapiacon.
2024-06-28 06:06:00
Portfolio
A forint árfolyam az euróval szemben napok óta 396-397 körül hullámzott, majd csütörtökön kora délután 398-ig esett a forint. Ez egyhetes forintmélypontot jelent, és a rövid távú trendvonal sérülését.
2024-06-27 21:57:00
WirtschaftsWoche
Aufschwung am Immobilienmarkt: Die Kaufnachfrage legt laut Experten stark zu. In einigen Teilen des Landes gebe es sogar wieder einen Boom. „Wer sich den Kauf jetzt leisten kann, sollte den Moment nutzen.“
2024-06-27 13:26:07
WirtschaftsWoche
Aufschwung am Immobilienmarkt: Die Kaufnachfrage legt laut Experten stark zu. In einigen Teilen des Landes gebe es sogar wieder eine Art „Nachfrage-Boom“.
2024-06-27 11:51:00
Menedzsment Fórum
A forint árfolyammozgása vegyes képet mutat csütörtök reggel a szerda kora esti jegyzésekhez képest a nemzetközi bankközi devizapiacon
2024-06-27 07:07:00
Handelsblatt
Der Krieg im Osten Europas wird immer mehr zu einer Materialschlacht. Das sorgt für hohe Nachfrage nach militärischem Gerät und Munition. Was Anleger beachten sollten.
2024-06-27 03:55:34
Welt
In sicherheitspolitisch schwierigen Zeiten wird der Niederländer Mark Rutte neuer Generalsekretär der Nato. Der 57-Jährige soll Anfang Oktober die Nachfolge des Norwegers Jens Stoltenberg antreten. Vor allem das Verhältnis zu Russland dürfte seine Amtszeit prägen – und eventuell auch Donald Trump.
2024-06-26 10:26:45
Handelsblatt
Die KI-basierte Software der Wueber Jungfirma überwacht für Konzerne die Risiken in den Lieferketten. Die zunehmende Regulierung beschert vielen Start-ups gerade hohe Nachfrage.
2024-06-25 00:36:03
Keresztárfolyamok
CHF/HUF 410.6635 0,20%
EUR/HUF 393.6054 0,10%
EUR/USD 1.08389 0,00%
USD/HUF 363.1415 0,10%
USD/JPY 152.8615 -0,70%
Napi aktív részvények
Nyertesek
MULTIHOME 12.1 12,00%
EPDUFERR 40 6,70%
ALTEO 4700 4,70%
ESENSE 482 3,40%
FUTURAQUA 19.4 2,10%
Vesztesek
PENSUM 2200 -8,30%
VERTIKAL 10 -4,80%
STRT 948 -5,20%
NORDGENERAL 12.1 -4,00%
OXOTECH 6.5 -3,00%
Legforgalmasabbak
OTP 18605 -1,50%
RICHTER 9945 1,00%
MOL 2828 -0,90%
MTELEKOM 1074 -1,10%
APPENINN 600 0,00%

Iratkozzon fel hírlevelünkre!

A legfrissebb gazdasági hírek, minden nap.