VERTIKAL

Intervallum 1 nap | 5 nap | 1 hó | 3 hó | 6 hó | 1 év | 2 év | 5 év
Grafikon Vonal | Oszlop | Gyertya
Utolsó érték 0
Változás 0,00 ( 0,0% )
Kötés időpontja 2024. 02. 29. 00:00:00
Előző záró érték 8.2
Nyitó ár 0
Forgalom (M. Ft): -
Forgalom (db): -
Napi intervallum: 0 - 0
Éves intervallum: 7.0 - 12
Piaci kap. (M. Ft): -

Kapcsolódó cikkek

ProfitLine
Vegyesen alakult a forint árfolyama csütörtökön a főbb devizákkal szemben a kora reggeli jegyzéséhez képest a bankközi piacon.
2024-02-29 20:30:00
Napi.hu
Vegyesen alakult a forint árfolyama csütörtökön a főbb devizákkal szemben a kora reggeli jegyzéséhez képest a bankközi piacon. Az euró jegyzése este hat óra előtt 393,02 forinton állt ... ...
2024-02-29 19:30:00
Menedzsment Fórum
Vegyesen alakult a forint árfolyama csütörtökön a főbb devizákkal szemben a kora reggeli jegyzéséhez képest a bankközi piacon.
2024-02-29 18:06:00
WirtschaftsWoche
Der Bundeskanzler will keine Taurus-Matschflugkörper an die Ukraine liefern. Das stößt auf enorme Kritik aller politischen Lager. Warum kocht der Streit so hoch? Und stimmen die Kanzler-Argumente? Ein Überblick.
2024-02-29 17:21:12
ProfitLine
Kis mértékben gyengült a forint árfolyama a főbb devizákkal szemben csütörtök reggel a szerda kora esti jegyzésekhez képest a nemzetközi bankközi devizapiacon.
2024-02-29 09:00:00
WirtschaftsWoche
Die Chemiebranche kämpft mit geringer Nachfrage, hohen Energiepreisen und Billigimporten aus China. Bei Covestro verläuft die Krise bislang vergleichsweise mild – auch weil der Konzern von Fehlern der BASF profitiert.
2024-02-29 07:53:18
Handelsblatt
Schwache Nachfrage belastet Covestro +++ Schott Pharma mit Ergebnisplus zum Jahresstart +++ Beiersdorf erwartet weniger Wachstumstempo +++ Die Geschäftszahlen des Tages.
2024-02-29 08:14:57
Portfolio
A devizaárfolyam-változások ezúttal nem kedveztek a Richternek, a forint erősödése negatívan hatott a negyedik negyedév, és a teljes 2023-as év számaira - derül ki a társaság ma reggel publikált gyorsjelentéséből. Ennek ellenére a legfontosabb eredménymutató, a gyógyszeregyártás tiszított üzemi eredménye kétszámjegyű ütemben, a menedzsment várakozásait meghaladó mértékben emelkedett, ami elsősorban a Vraylar töretlen sikereinek köszönhető. Rekordbevétellel zárta a tavalyi évet a Richter, és újabb akvizíciókkal támogatta meg a növekedést a társaság. Mindeközben a részvények továbbra is olcsók mind historikus alapon, mind a nagy európai gyógyszergyártókhoz képest.
2024-02-29 07:36:00
Napi.hu
Kis mértékben gyengült a forint árfolyama a főbb devizákkal szemben csütörtök reggel a szerda kora esti jegyzésekhez képest a nemzetközi bankközi devizapiacon. Az euró árfolyama hét órakor ... ...
2024-02-29 07:43:00
Menedzsment Fórum
Kis mértékben gyengült a forint árfolyama a főbb devizákkal szemben csütörtök reggel a szerda kora esti jegyzésekhez képest a nemzetközi bankközi devizapiacon.
2024-02-29 07:07:00
Handelsblatt
Der Spezialchemiekonzern muss nun wohl noch höheren Verlust ausweisen. Der Konzern hatte wegen schwacher Nachfrage bereits seine Ziele gesenkt.
2024-02-28 18:41:10
Handelsblatt
Deutschland will der Ukraine keine Marschflugkörper liefern. Doch jeder Erklärungsversuch des Kanzlers wirft neue Fragen auf. Was hinter seinem Kalkül steckt.
2024-02-28 17:14:54
WirtschaftsWoche
Die Chemiebranche kämpft mit geringer Nachfrage, hohen Energiepreisen und Billigimporten aus China. Bei Covestro verläuft die Krise bislang vergleichsweise mild – auch weil der Konzern von Fehlern der BASF profitiert.
2024-02-28 17:03:07
Handelsblatt
Deutschlands größter Autohafen will von den Importen profitieren. Doch das Geschäft, das der scheidende Hafenchef seinem Nachfolger hinterlässt, kommt nur schleppend in Gang.
2024-02-28 09:30:00
Napi.hu
Gyengült a forint árfolyama a főbb devizákkal szemben szerda reggelre kedd kora estéhez képest a nemzetközi bankközi devizapiacon. Az euró reggel fél nyolckor 391,30 forintra erősödött a kedd ... ...
2024-02-28 08:19:00
Világgazdaság
Csapkodás jellemzi az euró-forint árfolyamot.
2024-02-27 15:50:09
WirtschaftsWoche
Der Personalmangel in Deutschland ist weiter groß. Doch in immer mehr Branchen sinkt die Nachfrage nach Mitarbeitern. Neue Daten zeigen: Zuletzt ist sogar die Arbeitslosigkeit unter Softwareentwicklern stark gestiegen.
2024-02-27 14:49:17
HVG Gazdaság
A Monetáris Tanács gyorsított a kamatvágás ütemén, erre pont annyi esély volt, mint a korábbi tempó tartásán. A forint árfolyama a döntés közzététele után ezzel együtt megzuhant.
2024-02-27 14:27:00
Handelsblatt
Angeblich verschiebt Nintendo die Markteinführung des Nachfolgemodells der Spielekonsole um ein Jahr. Dadurch sollen die Entwickler mehr Zeit für die Programmierung der Hardware bekommen.
2024-02-27 11:36:00
Welt
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat der Lieferung von Taurus-Marschflugkörpern an die Ukraine zum jetzigen Zeitpunkt eine klare Absage erteilt. Marie-Agnes Strack Zimmermann (FDP) und Katrin Göring-Eckardt (Grüne) kritisieren die Entscheidung – und antworten auf vorbrachte Argumente.
2024-02-27 02:13:01
Napi.hu
A BÉT a nyugat-európai börzékhez képest is alulteljesített. A forint árfolyama vegyesen alakult hétfőn a főbb devizákkal szemben. A Budapesti Értéktőzsde (BÉT) részvényindexe, a BUX 224,98 ... ...
2024-02-26 19:21:00
Menedzsment Fórum
Vegyesen alakult hétfőn a forint árfolyama a kora reggeli jegyzéséhez képest a főbb devizákkal szemben a bankközi piacon.
2024-02-26 18:06:00
WirtschaftsWoche
Warum sinkt die Nachfrage nach Softwareentwicklern? Wie leben eigentlich verurteilte Unternehmer wie „Big Manni“ heute? Und warum kennt der Konflikt um Veronika Grimm nur Verlierer? Das ist heute Abend wichtig.
2024-02-26 15:27:16
Welt
Der ukrainische Präsident Selenskyj befürchtet einen neue Großoffensive Russlands. Um sich wehren zu können, ist die Ukraine auf die Unterstützung ihrer Partner angewiesen. Sicherheitsexperte Nico Lange hält auch die Lieferung von Taurus-Marschflugkörpern weiterhin für notwendig.
2024-02-26 14:41:56
Frankfurter Allgemaine Zeitung Wirtschaft
Gut ein halbes Jahrhundert nach der Gründung endet die Ära Hasso Plattner beim wichtigsten deutschen Softwarekonzern. Die geplante Nachfolge ist spektakulär gescheitert. Und nun?
2024-02-26 12:19:32
Die Presse
Bei Angriffen mit ballistischen Raketen, umfunktionierten Flugabwehrraketen des Typs S-300, Antiradar-Flugkörpern, Marschflugkörpern und Drohnen sind mindestens zwei Personen ums Leben gekommen, meldet die Ukraine.
2024-02-26 10:24:00
Handelsblatt
Die steigende Nachfrage aus China und Großbritannien stärkte die Exporteure zu Jahresbeginn. Zuwächse bei den Ausfuhren erwarten aber immer noch nur wenige Branchen.
2024-02-26 08:25:44
ProfitLine
Gyengült a forint árfolyama hétfő reggelre a péntek esti jegyzéséhez képest a főbb devizákkal szemben a nemzetközi devizakereskedelemben.
2024-02-26 08:00:00
Napi.hu
Gyengült a forint árfolyama hétfő reggelre a péntek esti jegyzéséhez képest a főbb devizákkal szemben a nemzetközi devizakereskedelemben. Az euró jegyzése hétfőn reggel hét órakor 389,15 forinton ... ...
2024-02-26 07:56:00
Portfolio
Megosztottak a Portfolio által megkérdezett elemzők abban, hogy a Magyar Nemzeti Bank a kedden esedékes kamatdöntő ülésén gyorsítani fog-e a kamatvágás tempóján. Azt tudjuk, hogy a 75 és a 100 bázispontos csökkentés lehetősége is ott lesz a Monetáris Tanács asztalán, és a legutóbbi ülés jegyzőkönyve alapján borítékolható a megosztottság a testületben is. Friss elemzői felmérésünkben bemutatjuk az érveket a nagyobb kamatcsökkentés mellett és ellen is. Ezek fényében egy biztos: sokat jelző kamatdöntés jön a jegybanktól, melynek következményei hozhatnak izgalmakat a hazai gazdaságpolitika, valamint a forint árfolyama számára is.
2024-02-26 06:11:00
Handelsblatt
Der italienische Konzern spürt die steigende Nachfrage nach Kriegsschiffen. Konzernchef Pierroberto Folgiero macht sich für mehr Kooperation beim Bau in Europa stark.
2024-02-26 04:18:51
Welt
Wird der Vorgänger zum Nachfolger? Eine Rückkehr von Bundestrainer Julian Nagelsmann zum FC Bayern ist nicht ausgeschlossen. Die Münchner hatten die Trennung von Thomas Tuchel zum Saisonende bekannt gegeben. Und der im vergangenen Jahr Geschasste kann sich eine Rückkehr vorstellen.
2024-02-25 22:41:21
Welt
Mit dem Nachfolger von Tim Walter soll endlich der ersehnte Aufstieg klappen. Gelingt das nicht, dürften auch die Tage von Manager Jonas Boldt gezählt sein.
2024-02-24 14:22:56
WirtschaftsWoche
Viele Unternehmerkinder stehen irgendwann vor der entscheidenden Frage: Wollen sie die Nachfolge ihrer Eltern antreten oder ist der familiäre Betrieb nichts für sie? Wie sie zu einer guten Entscheidung kommen.
2024-02-24 09:07:36
Frankfurter Allgemaine Zeitung Wirtschaft
Dierk Mengers ist 85 und will seine Autowerkstatt endlich abgeben. Aber in Deutschland ist es schwer geworden, einen Nachfolger zu finden.
2024-02-24 08:17:52
Welt
Mit Steffen Baumgart als neuem Trainer will der Hamburger SV endlich die Rückkehr in die Bundesliga realisieren. Am Sonntag trifft der HSV zu Hause auf die SV Elversberg. Die Anspannung beim Nachfolger von Tim Walter ist groß vor seinem ersten Spiel auf der Trainerbank der Hamburger.
2024-02-23 17:49:15
Welt
François Heisbourg gilt als einer der erfahrensten Sicherheitsexperten Frankreichs. Die Deutschen lobt er für die Schnelligkeit ihrer Rüstungsindustrie und mahnt zugleich, endlich Taurus-Marschflugkörper zu liefern. Denn das würde nicht nur die Ukraine vor Putins Aggression schützen.
2024-02-22 22:38:28
Menedzsment Fórum
Gyengült a forint árfolyama az euróval és a dollárral szemben a kora reggeli jegyzéséhez képest.
2024-02-22 18:06:00
Napi.hu
Vegyesen alakult csütörtökön a magyar fizetőeszköz árfolyama a főbb devizákkal szemben a kora reggeli jegyzéséhez képest a bankközi piacon. A forint árfolyama a főbb devizákkal szemben ... ...
2024-02-22 18:39:00
Die Presse
Die Miliz kündigte an, ihre Angriffe auf Schiffe im Roten Meer weiter zu verstärken und untersagt offiziell die Durchfahrt in den von ihnen kontrollierten Gewässern. Vor der Küste Jemens ist unterdessen am Donnerstag erneut ein Frachtschiff mit Raketen angegriffen worden und dabei in Brand geraten.
2024-02-22 17:33:08
Welt
Nach rund einem Jahrzehnt Amtszeit gibt Jens Stoltenberg den Posten des Nato-Generalsekretärs ab. Gute Aussichten auf seine Nachfolge hat der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte. Ungarn und die Türkei gelten jedoch als mögliche Gegner.
2024-02-22 17:46:02
Welt
480 Abgeordnete haben im Bundestag gegen den Antrag der Union gestimmt, Taurus-Marschflugkörper an die Ukraine zu liefern. Die FDP-Abgeordnete Strack-Zimmermann wich von der Linie der Ampel-Koalition ab – und fing sich damit Kritik von Anton Hofreiter (Grüne) ein.
2024-02-22 18:00:59
Handelsblatt
In Folge des Nachfrageeinbruchs bei Covid-19-Impfstoffen sinkt der Umsatz des US-Biotechnologieunternehmens um mehr als 60 Prozent. Dennoch steigt die Aktie leicht.
2024-02-22 17:26:16
Handelsblatt
Niedrigere Zinsen und höhere Löhne bescheren Baugeldvermittlern teilweise Nachfragerekorde. Das wird nach und nach auch wieder die Kaufpreise steigen lassen.
2024-02-22 16:37:16
Welt
Der Bundestag hat den Unionsantrag zur Lieferung von Taurus-Marschflugkörpern an die Ukraine abgelehnt. Ein anderer Antrag der Ampel-Fraktionen für mehr Ukraine-Hilfen wurde hingegen angenommen. Sehen Sie hier Reaktionen und Einordnungen zu den Abstimmungen.
2024-02-22 15:03:01
Welt
Der Bundestag hat die Lieferung von Taurus-Marschflugkörpern an die Ukraine abgelehnt. „Es treibt mich um, dass das Wort Taurus zur Auseinandersetzung als solches führt, weil es am Thema vorbeigeht. Der Angriff Russlands auf die Ukraine gilt auch uns“, so FDP-Verteidigungspolitikerin Strack-Zimmermann.
2024-02-22 13:58:11
Welt
Wenige Tage vor dem zweiten Jahrestag des russischen Überfalls auf die Ukraine ringt die Ampel um eine Linie bei Waffenlieferungen. Oppositionsführer Friedrich Merz von der CDU fordert die Regierung im Bundestag auf, „der Ukraine endlich den Marschflugkörper Taurus zu liefern“.
2024-02-22 11:51:47
Welt
In Australien ist ein riesiges Buschfeuer außer Kontrolle. Tausende Menschen sind auf der Flucht. Und die Brandsituation soll sich eher noch verschlimmern als verbessern, sagt der Feuerwehrchef.
2024-02-22 10:48:15
WirtschaftsWoche
E-Autos werden dank steigender Rabatte immer günstiger – Leasing-Kunden profitieren davon aber nicht. Warum die Politik die Nachfrage mit ihren Prämien-Kürzungen beeinflusst. Ein Gastbeitrag.
2024-02-22 09:31:33
Napi.hu
Csütörtök reggel vegyesen alakult a forint árfolyama. Vegyesen alakult a forint árfolyama a főbb devizákkal szemben csütörtök reggel a szerda kora esti jegyzésekhez képest a nemzetközi bankközi ... ...
2024-02-22 07:03:00
Welt
Der Bundestag debattiert über die deutsche Unterstützung für die Ukraine. Zur weiteren Unterstützung fordert die Union explizit auch die Lieferung von Marschflugkörpern des Typs Taurus. Kanzler Olaf Scholz (SPD) lehnt das aber weiterhin ab. Sehen Sie diese und weitere Nachrichten bei WELT TV.
2024-02-22 05:59:20
Welt
Der Bundestag stimmt über einen Koalitionsantrag zu Waffenlieferungen für die Ukraine ab. Weil die viel diskutierten Taurus-Marschflugkörper darin nicht genannt werden, kündigte Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP) ungewöhnliche Konsequenzen an. WELT-Politikredakteur Thorsten Jungholt berichtet.
2024-02-22 04:56:16
Handelsblatt
Die Umsätze konnten dank einer weiter starken Nachfrage nach KI-Chips um 265% gesteigert werden. Die Aktie legt nachbörslich deutlich zu.
2024-02-21 22:39:44
ProfitLine
Vegyesen alakult, csekély mértékben változott a forint árfolyama a főbb devizákkal szemben a kora reggeli jegyzéséhez képest szerdán a bankközi piacon.
2024-02-21 19:30:00
Welt
Thomas Tuchel und der FC Bayern trennen sich im Sommer. Die internationale Presse spekuliert über den Nachfolger in München und darüber, wohin Tuchel selbst nun gehen wird.
2024-02-21 18:38:54
Handelsblatt
Die Bedrohung durch Hackerangriffe nimmt zu, die Nachfrage nach Versicherungsschutz steigt. Doch für die Anbieter sind die Risiken oftmals schwer zu kalkulieren.
2024-02-21 16:59:13
Welt
Die Ampel hat sich bislang nicht zu einer Lieferung der von Kiew immer wieder geforderten Taurus-Marschflugkörper durchgerungen. Im Gespräch mit WELT TV warnt Generalleutnant a. D. Roland Kather davor, das Waffensystem zum Gamechanger zu ernennen: „Es wird viel mehr gebraucht, schneller und anders“.
2024-02-21 15:43:58
Handelsblatt
Die Nachfrage nach Batterien wird weiter rasant steigen. Deutsche Mittelständler können sich noch einen großen Marktanteil sichern. Doch der Standort bremst die Unternehmen aus.
2024-02-21 13:56:08
Portfolio
Kedd után szerdán is folytatódik a forint erősödése. Ennek köszönhetően pedig az euróval szemben egy, a dollárral szemben pedig két hetes csúcsra erősödött a magyar fizetőeszköz. A forintot segítette a dollár gyengülése is, szerda reggel viszont fordult a hangulat, és ezzel együtt a forint árfolyama is. Este érkezik a Federal Reserve legutóbbi kamatdöntő ülésének jegyzőkönyve, ami okozhat kilengések a devizapiacon is.
2024-02-21 14:02:00
Welt
Der FC Bayern trennt sich zum Saisonende von Thomas Tuchel. „Ein sofortiger Rausschmiss würde noch mehr Unruhe in die Mannschaft bringen“, sagt WELT TV-Fußballreporter Philip Röttger. Bei Spekulationen um einen Nachfolger denke man „natürlich an Xabi Alonso“.
2024-02-21 12:48:48
WirtschaftsWoche
E-Autos werden dank steigender Rabatte immer günstiger – Leasing-Kunden profitieren davon allerdings nicht. Warum die Politik die Nachfrage mit ihren Prämien-Kürzungen beeinflusst. Ein Gastbeitrag.
2024-02-21 12:24:57
Die Presse
Der Bayern-Coach muss im Sommer das Feld räumen, der Verein bestätigte Medienberichte. Drei Niederlagen in Folge brachten das Fass zum Überlaufen. Wer wird sein Nachfolger?
2024-02-21 10:29:20
Világgazdaság
A blue chipek többsége zöldben kezdte a kereskedést, a forint árfolyama változatlan a főbb nemzetközi devizákkal szemben.
2024-02-21 09:24:00
Frankfurter Allgemaine Zeitung Finanzen
Der Aktienkurs von Nintendo stürzt ab, weil seine neue Switch-Konsole wohl erst nächstes Jahr kommt. Auch bei Sony hoffen die Anleger auf einen Nachfolger für die Playstation 5.
2024-02-21 09:19:09
ProfitLine
Minimálisan mozdult el a forint árfolyama a főbb devizákkal szemben szerda reggelre kedd kora estéhez képest a nemzetközi bankközi devizapiacon.
2024-02-21 08:30:00
Frankfurter Allgemaine Zeitung Wirtschaft
Spektakuläre Raubfälle machen Schlagzeilen, die Uhren-Kriminalität nimmt zu. Die Nachfrage sollte darunter nicht leiden, hoffen Juweliere.
2024-02-21 08:11:29
Menedzsment Fórum
Minimálisan mozdult el a forint árfolyama a főbb devizákkal szemben szerda reggelre kedd kora estéhez képest a nemzetközi bankközi devizapiacon.
2024-02-21 07:07:00
Napi.hu
Minimálisan mozdult el a forint árfolyama a főbb devizákkal szemben szerda reggelre kedd kora estéhez képest a nemzetközi bankközi devizapiacon. Az euró 6.30-kor 387,73 forintra erősödött ... ...
2024-02-21 07:02:00
Welt
Bundeskanzler Olaf Scholz sträubte sich bisher gegen die Lieferung von Taurus-Marschflugkörpern an die Ukraine. Angesichts der Situation an der Front wollen die Koalitionsfraktionen nun den Druck erhöhen. „Der Taurus muss geliefert werden“, sagt CSU-Politiker Florian Hahn bei WELT TV.
2024-02-20 20:04:52
Welt
Der FC Bayern steckt tief in der Krise. Die Zusammenarbeit mit Thomas Tuchel scheint am seidenen Faden zu hängen. Es werden bereits Nachfolger gehandelt, darunter ein mehrfacher Champions-League-Sieger und ein einstiger Bayern-Schreck.
2024-02-20 12:43:26
Welt
Martin Kind ist eine zentrale Figur im Streit um den Einstieg eines Investors in den deutschen Profi-Fußball. In der Sendung „Hart aber fair“ verrät er trotz Nachfragen nicht, ob er sich bei der Abstimmung an die Vorgaben seines Vereins Hannover 96 gehalten hat.
2024-02-20 11:40:55
WirtschaftsWoche
Das Center Automotive Research hat in seiner Analyse Leasing-Angebote von E-Autos und Verbrennern näher betrachtet. Die Politik beeinflusst die Nachfrage demnach mit ihren Prämien-Kürzungen. Ein Gastbeitrag.
2024-02-20 10:05:12
Welt
Im Streit um die Lieferung von Taurus-Marschflugkörpern an die Ukraine erhöht sich der Druck auf Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD). Die Koalitionsfraktionen wollen die Bundesregierung im Bundestag gemeinsam auffordern, weitere Waffen an die Ukraine zu liefern.
2024-02-20 09:40:01
WirtschaftsWoche
Der Kanzler zögert mit der Lieferung von Taurus-Marschflugkörpern an die angegriffene Ukraine. Doch die Koalitionsfraktionen erhöhen nun den Druck. Auch wenn das T-Wort gar nicht fällt.
2024-02-20 08:49:11
Handelsblatt
Der Kanzler zögert mit der Lieferung von Taurus-Marschflugkörpern an die angegriffene Ukraine. Doch die Koalitionsfraktionen erhöhen nun den Druck.
2024-02-20 07:53:12
Handelsblatt
Die chinesische Zentralbank will die Kreditnachfrage und den Immobiliensektor ankurbeln. Viele Marktbeobachter hatten mit diesem Schritt gerechnet.
2024-02-20 02:50:53
Spiegel
Bis Mittwochfrüh will die Gewerkschaft Ver.di die Lufthansa bestreiken. Erste Beschäftigte legten schon am Montagabend die Arbeit nieder, am Drehkreuz Frankfurt wurden zahlreiche Flüge gestrichen.
2024-02-19 21:18:00
Welt
Eine bundesgesetzliche Regelung für die geplante Bezahlkarte für Asylbewerber steht weiter auf der Kippe. Parteichefin Ricarda Lang bekräftigte damit Äußerungen von Grünen-Politikern, nach denen dies nicht nötig sei. „Es ist eine Sachfrage und eine Machtfrage“, sagt Politico-Chefredakteur Gordon Repinski.
2024-02-19 20:46:50
Handelsblatt
Am Montagabend gingen bereits Lufthansa-Beschäftigte der Technik, der Logistik, der Fracht und der IT in den Warnstreik. Die Fluggesellschaft will dennoch einen Teil der Flüge durchführen.
2024-02-19 20:29:07
Handelsblatt
Huthis: Britischer Frachter droht nach Treffer zu sinken +++ Irans Revolutionsgarde präsentiert neue Kriegsschiffe +++ Ölpreise sinken wieder etwas: Sorgen um Nachfrage aus China +++ Der Newsblog.
2024-02-19 10:24:40
ProfitLine
Erősödött a forint árfolyama hétfő reggelre a péntek esti jegyzéséhez képest a főbb devizákkal szemben a nemzetközi devizakereskedelemben.
2024-02-19 08:30:00
Handelsblatt
Irans Revolutionsgarde präsentiert neue Kriegsschiffe +++ Ölpreise sinken wieder etwas: Sorgen um Nachfrage aus China +++ Der Newsblog.
2024-02-19 09:31:28
Napi.hu
Erősödött a forint árfolyama hétfő reggelre a péntek esti jegyzéséhez képest a főbb devizákkal szemben a nemzetközi devizakereskedelemben. Az euró jegyzése hétfőn reggel fél hétkor 388,90 ... ...
2024-02-19 07:27:00
WirtschaftsWoche
Das Center Automotive Research hat in seiner Analyse Leasing-Angebote von E-Autos und Verbrennern näher betrachtet. Die Politik beeinflusst die Nachfrage demnach mit ihren Prämien-Kürzungen. Ein Gastbeitrag.
2024-02-18 13:01:52
Handelsblatt
Für Immobilien-Investor Gerald Hörhan sind Micro-Apartments selbst für Normalverdiener der Weg zu Wohlstand. Doch stimmt das? Die Fakten zu Nachfrage, Preisen und möglichen Problemen.
2024-02-18 11:53:13
Handelsblatt
Ohne westliche Hilfe kann die Ukraine dem russischen Angriffskrieg auf Dauer nicht standhalten. Kiew hofft weiter auf die Lieferung von Taurus-Marschflugkörpern aus Deutschland.
2024-02-18 08:43:00
Welt
Sollte die israelische Armee ihre Bodenoffensive in Rafah durchführen, um Terroristen der Hamas zu stellen, könnten Zehntausende Menschen vertrieben werden. Laut einem Medienbericht bereitet sich Ägypten vor, indem es ein 20 Quadratkilometer großes Lager in der Wüste errichtet.
2024-02-16 08:24:33
WirtschaftsWoche
SAP und der frühere Deloitte-Chef Punit Renjen gehen getrennte Wege. Die Gründe für die Demission des designierten Nachfolgers von Hasso Plattner liegen laut Insidern vor allem in dessen Führungspersönlichkeit.
2024-02-16 07:56:37
Menedzsment Fórum
Vegyesen alakult a forint árfolyama a főbb devizákkal szemben csütörtök estére a reggeli szintekhez képest a nemzetközi devizakereskedelemben.
2024-02-15 18:06:00
Handelsblatt
Lange war Kamala Harris so gut wie unsichtbar, doch Joe Bidens Gedächtnisschwächen haben eine hartnäckige Nachfolgedebatte ausgelöst. Ist Harris bereit für das höchste Amt der USA?
2024-02-15 18:46:05
Handelsblatt
Stockende Binnennachfrage, Arbeitskräftemangel und geringe Investitionen belasten die deutsche Wirtschaft. Damit ist Deutschland erneut das Schlusslicht unter den 20 Euro-Ländern.
2024-02-15 11:04:42
ProfitLine
Alig változott csütörtök reggelre a forint árfolyama az előző esti jegyzéséhez képest a nemzetközi devizakereskedelemben.
2024-02-15 09:00:00
Napi.hu
Alig változott csütörtök reggelre a forint árfolyama az előző esti jegyzéséhez képest a nemzetközi devizakereskedelemben. Az eurót reggel hét órakor 388,80 forinton jegyezték a szerda esti ... ...
2024-02-15 08:03:00
Menedzsment Fórum
Íme, a csütörtök reggeli devizaárfolyamok.
2024-02-15 08:08:00
Frankfurter Allgemaine Zeitung Wirtschaft
Vor allem aus China wächst die Nachfrage rasant. Die dortige Stahlbranche ist ein riesiger Emittent von Treibhausgasen. Jetzt soll sie auf Gas umsteigen.
2024-02-14 17:53:59
Handelsblatt
Zwei aktuelle Flüssigerdgas-Studien zeigen: Der Weltmarkt ist derzeit zwar gut mit Gas versorgt. Doch weder Angebot noch Nachfrage sind stabil.
2024-02-14 15:27:51
Welt
Dimitrios Grammozis muss schon nach sechs Ligaspielen beim 1. FC Kaiserslautern wieder gehen. Auch der Erfolg im DFB-Pokal half dem Trainer nichts. Nachfolger beim Traditionsklub wird eine Klublegende.
2024-02-14 15:45:00
Welt
Der Industriekonzern Thyssenkrupp spürt auch zu Beginn des neuen Geschäftsjahres die schwächere Nachfrage und die gesunkenen Stahlpreise. Im ersten Quartal schrieb das Unternehmen rote Zahlen. Über die weiteren Aussichten sprach Dietmar Deffner mit dem Kapitalmarktstrategen Jürgen Molnar.
2024-02-14 14:38:58
ProfitLine
Alig változott, kissé gyengült a forint árfolyama szerda reggelre az előző esti jegyzéséhez képest a főbb devizákkal szemben a nemzetközi devizakereskedelemben.
2024-02-14 08:30:00
Welt
Der abstiegsbedrohte Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat sich trotz Einzugs ins Pokalhalbfinale von Trainer Dimitrios Grammozis getrennt. Der Nachfolger steht bereits fest, einen Namen nannte der Verein jedoch zunächst nicht.
2024-02-14 09:49:41
Napi.hu
Alig változott, kissé gyengült a forint árfolyama szerda reggelre az előző esti jegyzéséhez képest a főbb devizákkal szemben a nemzetközi devizakereskedelemben. Az eurót reggel hét órakor ... ...
2024-02-14 07:26:00
Menedzsment Fórum
Alig változott, kissé gyengült a forint árfolyama szerda reggelre az előző esti jegyzéséhez képest a főbb devizákkal szemben a nemzetközi devizakereskedelemben.
2024-02-14 07:07:00
Handelsblatt
Angaben aus Südkorea zufolge hat Nordkorea erneut Marschflugkörper abgefeuert. Das Land führt trotz internationaler Sanktionen immer häufiger Raketentests durch.
2024-02-14 04:52:25
Frankfurter Allgemaine Zeitung Finanzen
Die Fondsgesellschaft Acatis kündigt den Vertrag für einen höchst beliebten Mischfonds, bekannt durch den Berater Gané – offenbar der Gipfel eines Zerwürfnisses, das sich lang anbahnte.
2024-02-13 17:06:25
WirtschaftsWoche
Hasso Plattners Nachfolge im SAP-Aufsichtsrat schien gesetzt. Doch kurz vor dem Abschied wirft SAP die Pläne über den Haufen: Statt Punit Renjen soll nun ein alter Bekannter übernehmen. Aktionärsvertreter sind verstimmt.
2024-02-13 15:18:54
Welt
Elf sieglose Spiele in Folge kosteten Jan Siewert den Job bei Mainz 05. Nur einen Tag nach der Freistellung des Trainers präsentiert der Bundesligist einen Nachfolger. Wie vor drei Jahren Bo Svensson soll ein Däne die Mainzer aus dem Abstiegssumpf führen.
2024-02-13 11:21:01
WirtschaftsWoche
Der Reisekonzern TUI hat dank hoher Nachfrage im saisonal schwachen ersten Quartal Gewinn erwirtschaftet – die Zahlen stimmen das Unternehmen optimistisch.
2024-02-13 07:39:33
Frankfurter Allgemaine Zeitung Wirtschaft
Die Nachfolge für den Chefposten im Aufsichtsrat schien schon in trockenen Tüchern zu sein. Nun hat der Dax-Konzern einen neuen Kandidaten aufs Schild gehoben. Was steckt dahinter?
2024-02-12 18:44:16
Portfolio
Hullámzó volt a forint árfolyama a hétfői kereskedésben: a reggeli, majd délutáni erősödési hullámból visszafordulás következett be, így kora estére 387 fölé lendült az euró jegyzése. A héten érkező amerikai inflációs adat az egész világpiacot megrázhatja, ami a forint árfolyamára is hatással lehet.
2024-02-12 17:36:00
Handelsblatt
Die Nachfolge für den Aufsichtsratsvorsitz hat sich zerschlagen: Nach Konflikten mit Wunschkandidat Punit Renjen muss der Konzern schnell eine neue, langfristige Lösung finden.
2024-02-12 16:27:58
Portfolio
A forint a múlt héten a 386 és 388 közti teret járta be az euróval szemben, hétfő is ebben a sávban mozog, volt egy kis kilengés a jegyzésben. A héten érkező amerikai inflációs adat az egész világpiacot megrázhatja, ami a forint árfolyamára is hatással lehet.
2024-02-12 15:58:00
Welt
Der Hamburger SV entlässt Trainer Tim Walter. Eine nachvollziehbare Entscheidung, die schon früher hätte getroffen werden können, aber nicht zwingend zu spät kommt. Noch kann der Klub in die Bundesliga aufsteigen. Vor allem mit dem richtigen Nachfolger.
2024-02-12 13:27:07
Portfolio
A forint a múlt héten a 386 és 388 közti teret járta be az euróval szemben, hétfő délelőtt is ebben a sávban kezd, volt egy kis mozgás a jegyzésben. A héten érkező amerikai inflációs adat az egész világpiacot megrázhatja, ami a forint árfolyamára is hatással lehet.
2024-02-12 12:07:00
Spiegel
Kehrtwende bei SAP: Kurz vor dem Abschied von Mitgründer Hasso Plattner aus dem Aufsichtsrat trennt sich der Softwarekonzern vom designierten Nachfolger Punit Renjen. Der Ersatzmann steht schon fest.
2024-02-11 20:49:00
Spiegel
Jeder dritte Mittelständler in Deutschland ist inzwischen mindestens 60 Jahre alt. Für viele Zeit für die Suche nach einem geeigneten Nachfolger. Einer Studie zufolge ist das aber gar nicht so einfach.
2024-02-12 07:30:00
ProfitLine
Alig változott a forint árfolyama hétfő reggelre a péntek esti jegyzéséhez képest a főbb devizákkal szemben a nemzetközi devizakereskedelemben.
2024-02-12 08:30:00
Frankfurter Allgemaine Zeitung Wirtschaft
Plötzliche Kehrtwende beim Software- und Cloudkonzern: SAP tauscht den Wunschnachfolger von Aufsichtsratschef Hasso Plattner aus. Und das nach all dem Lob für Punit Renjen, der das Amt übernehmen sollte. Der Schaden ist groß.
2024-02-12 07:44:54
Spiegel
Jeder dritte Mittelständler in Deutschland ist inzwischen mindestens 60 Jahre alt. Für viele Zeit für die Suche nach einem geeigneten Nachfolger. Einer Studie zufolge ist das aber gar nicht so einfach.
2024-02-12 07:30:00
Napi.hu
Alig változott a forint árfolyama hétfő reggelre a péntek esti jegyzéséhez képest a főbb devizákkal szemben a nemzetközi devizakereskedelemben. Az euró jegyzése hétfőn reggel hét órakor ... ...
2024-02-12 07:07:00
WirtschaftsWoche
Kurz vor dem Abschied des Mitgründers Hasso Plattner aus dem Aufsichtsrat ersetzt SAP den designierten Nachfolger. Statt Punit Renjen soll der frühere Nokia-Chef Pekka Ala-Pietilä den Job übernehmen.
2024-02-12 07:15:00
Frankfurter Allgemaine Zeitung Wirtschaft
Kurz vor dem Abschied des Mitgründers Hasso Plattner ersetzt SAP den designierten Nachfolger. Statt Punit Renjen werde der frühere Chef des Mobilfunkausrüsters Nokia der Hauptversammlung zur Wahl vorgeschlagen.
2024-02-11 23:15:31
Spiegel
Kehrtwende bei SAP: Kurz vor dem Abschied von Mitgründer Hasso Plattner aus dem Aufsichtsrat trennt sich der Softwarekonzern vom designierten Nachfolger Punit Renjen. Der Ersatzmann steht schon fest.
2024-02-11 20:49:00
Handelsblatt
SAP-Aufsichtsratschef Hasso Plattner hat angekündigt, im Mai sein Amt an den langjährigen Deloitte-CEO Punit Renjen zu übergeben. Die Nachfolgeregelung wackelt jedoch.
2024-02-11 19:35:50
Manager Magazin
Der US-Elektroautobauer Tesla will die Produktion in Grünheide nach einer Zwangspause wegen fehlender Teile wieder hochfahren. Die IG Metall versucht derweil, wegen der Pause die Betriebsratswahl im März zunächst zu stoppen.
2024-02-11 16:48:00
HVG Gazdaság
A kormány saját sikereként tálalja az infláció mérséklődését, holott abban jelentős szerepet játszott, hogy a háztartások már a hideg ellenére is alig fűtöttek. Bár most óriási a gazdasági sikerpropaganda, valójában már januárban megnyekkent az idei költségvetés, és a forint árfolyama is komoly gyengülésbe kezdett a héten. Kormányunk emellett abban is vastagon benne van, hogy nem a vendégmunkást rúgják ki, hanem a magyart. De nemcsak a magyar munkavállalókat, hanem a Magyar Postát is sajátos módon védi a kormányunk.
2024-02-11 10:00:00
Die Presse
Der Panamakanal leidet unter Niedrigwasser und verringert die Durchfahrten. Für freie Slots werden horrende Preise bezahlt. Logistiker warnen vor Störung des Welthandels.
2024-02-10 12:20:04
Portfolio
Már meghallgatható a Portfolio Checklist pénteki adása, amelyben egy vendéget hívtunk, hogy többek között a friss inflációs adatról, a forint árfolyamáról, a kamatdöntésekről, a BUBOR-DKJ-vitáról és a Magyar Nemzeti Bank eredményről beszélgessünk. Ő Kuti Zsolt, az MNB monetáris politikáért, pénzügyi piaci és makrofinanszírozási elemzésekért felelős ügyvezető igazgatója.
2024-02-09 16:56:00
Frankfurter Allgemaine Zeitung Wirtschaft
Nach sieben Jahren im Amt gibt Kai Beckmann von Merck die Führung des Bundesarbeitgeberverbands Chemie ab. Nun ist die neue BASF-Arbeitsdirektorin Katja Scharpwinkel als Nachfolgerin nominiert.
2024-02-09 16:20:42
Welt
Präsident Selenskyj hat den Oberbefehlshaber seiner Streitkräfte, Saluschnyj, entlassen und den Generaloberst Syrskyj zu seinem Nachfolger ernannt. Selenskyj bat den populären Saluschnyj aber, „in seinem Team“ zu bleiben. Reporter Paul Ronzheimer rechne „nicht mit irgendeiner Art von Aufstand“.
2024-02-09 10:58:18
Handelsblatt
Trotz geringer Nachfrage will der Autokonzern 25 Elektromodelle bis 2030 auf den Markt bringen. Neben dem Kleinbus ID.Buzz und der Limousine ID.7 sind vor allem SUVs in den USA geplant.
2024-02-09 08:55:54
Portfolio
A csütörtöki kereskedésben napon belül érezhető fordulat következett be az euró-forint árfolyama. A forint árfolyamának mai mozgására hatással volt régiós társa, a cseh korona hirtelen gyengülése. A cseh jegybank ugyanis a vártnál nagyobb kamatvágás mellett döntött, amivel kétéves mélypontra került a korona. Ezzel szemben a lengyel zloty még erősödött is csütörtökön. Ez az utolsó löket pedig elég volt ahhoz, hogy a forint új történelmi mélypontjára esett a lengyel fizetőeszköz ellenében.
2024-02-08 21:23:00
Napi.hu
A múlt heti pénzpiaci megnyugvást követően, melynek során a forint árfolyama visszanyerte az erejét, a héten ismét elromlott a hangulat. Két hete hirtelen zuhanásnak indult a forint árfolyama ... ...
2024-02-08 20:15:00
Frankfurter Allgemaine Zeitung Finanzen
Sie zählt seit Jahren zu den beliebtesten Aktien in Frankfurt. Theodor Weimer hat der Börse viel neuen Schwung gegeben. Das Feld für die Nachfolge ist gut bestellt.
2024-02-08 20:25:32
Welt
Präsident Wolodymyr Selenskyj hat den Oberbefehlshaber der ukrainischen Streitkräfte, General Walerij Saluschnyj, entlassen und den Generaloberst Olexander Syrskyj zu seinem Nachfolger ernannt. Unser Reporter Paul Ronzheimer erklärt die Hintergründe der Entscheidung Selenskyjs.
2024-02-08 18:33:13
Menedzsment Fórum
Nem javult érdemben ma a forint árfolyama, de legalább nem is romlott.
2024-02-08 18:06:00
Portfolio
A csütörtöki kereskedésben napon belül érezhető fordulat következett be az euró-forint árfolyama. A forint árfolyamának mai mozgására hatással volt régiós társa, a cseh korona hirtelen gyengülése. A cseh jegybank ugyanis a vártnál nagyobb kamatvágás mellett döntött, amivel kétéves mélypontra került a korona.
2024-02-08 18:33:00
Welt
Wolodymyr Selenskyj hat Olexsandr Syrskyj als Oberbefehlshaber der ukrainischen Streitkräfte abgesetzt und bereits einen Nachfolger ernannt. Das teilte der ukrainische Präsident in einer Videobotschaft mit.
2024-02-08 17:56:52
Welt
In den nächsten Jahren gehen die Babyboomer in Rente, die Wirtschaft verliert viele Leistungsträger. Die nachfolgende Generation Z gilt als faul und egoistisch. Soll Deutschland zum Wachstum zurückkehren, braucht die Jugend klare Werte. Das fängt bei der politischen Ausrichtung an.
2024-02-08 16:57:58
Die Presse
Mit der größten Investition in der 130-jährigen Firmengeschichte begegnet Doppelmayr der global steigenden Nachfrage nach Seilbahnen. Es entsteht Raum für 850 Arbeitsplätze.
2024-02-08 11:24:24
Handelsblatt
Die Bundesbank führt das auf ein schwaches Konjunkturumfeld und strengerer Vorschriften der Aufsicht zur Nachhaltigkeit zurück. Die Kreditnachfrage sank 2023 in allen Segmenten.
2024-02-08 09:16:23
ProfitLine
Erősödött a forint árfolyama a főbb devizákkal szemben csütörtök reggel a szerda kora esti jegyzésekhez képest a nemzetközi bankközi devizapiacon.
2024-02-08 08:00:00
Handelsblatt
Die Nachfrage nach Häusern und Wohnungen ist zuletzt deutlich gesunken. Doch der neue Report der Kieler Wirtschaftsforscher deutet neue Bewegung am Markt an.
2024-02-08 06:30:04
Die Presse
Die Nachfrage seitens der Bau- und Maschinenbaubranche schwächelt, das Energie- und das Eisenbahngeschäft laufen gut.
2024-02-07 19:33:37
Portfolio
A hétfői esés és a keddi oldalazás után szerda délelőtt ismét esni kezdett a forint, ami fokozódott arra a hírre, hogy kötelezettségszegési eljárást indított az Európai Bizottság a magyar szuverenitásvédelmi törvény miatt. Az euró jegyzései kora délutánra 389-ig ugrottak, a dolláré 361-ig, és így közel járunk ahhoz, hogy új sokhavi forintmélypont alakuljon ki mindkét devizapárban. Holnap a januári előzetes államháztartási beszámoló, péntek reggel pedig a friss inflációs adat érkezik, amelyek hatással lehetnek a forint árfolyamára.
2024-02-07 18:42:00
Frankfurter Allgemaine Zeitung Wirtschaft
Die Arbeit im Opel-Werk Eisenach hängt an den Bestellungen für ein einziges Modell. Daher hat die schwache Nachfrage nach dem Opel Grandland nun Folgen.
2024-02-07 16:41:53
Handelsblatt
Der lange Zeit defizitäre Fahrdienstvermittler profitiert weiter von einer hohen Nachfrage. Im abgelaufenen Jahr hat Uber ein Nettoergebnis von 1,1 Milliarden Dollar erwirtschaftet.
2024-02-07 14:41:13
Frankfurter Allgemaine Zeitung Wirtschaft
Die Situation für Fahrradhändler- und Hersteller bleibt angespannt. Die Branche rechnet mit weiteren Insolvenzen. Komponentenhersteller seien besonders gefährdet. Aber vielleicht kommt mit der Sonne die Nachfrage zurück.
2024-02-07 13:19:11
Handelsblatt
Die eingebrochene Nachfrage nach Coronatests bekommt der Diagnostikkonzern deutlich zu spüren. 2024 erwartet das Dax-Unternehmen trotz schwacher Geschäfte in China einen Umsatzanstieg.
2024-02-07 12:58:00
Portfolio
A hétfői esés és a keddi oldalazás után szerda délelőtt ismét esni kezdett a forint, az euró jegyzései 388-ig lendültek, a dolláré 360 fölé. Holnap a januári előzetes államháztartási beszámoló, péntek reggel pedig a friss inflációs adat érkezik, amelyek hatással lehetnek a forint árfolyamára.
2024-02-07 12:16:00
Handelsblatt
Der Rückversicherer erhört zum Jahreswechsel die Preise für Erstversicherer und Makler. Der Anstieg sei geringer als in vergangenen Jahren. Gleichzeitig sei die Nachfrage gestiegen.
2024-02-07 08:34:31
ProfitLine
Erősödött a forint árfolyama a főbb devizákkal szemben szerda reggelre kedd kora estéhez képest a nemzetközi bankközi devizapiacon.
2024-02-07 08:00:00
Frankfurter Allgemaine Zeitung Wirtschaft
Weniger Nachfrage sowie mehr Strom durch Wind und Sonne lassen die Emissionen aus der Energieerzeugung sinken – Experten zufolge so stark wie nie. Ausruhen sollte sich darauf aber niemand, mahnen sie.
2024-02-07 08:28:13
Napi.hu
Valamelyest erősödött a forint árfolyama a főbb devizákkal szemben szerda reggelre a nemzetközi bankközi devizapiacon. Az euró fél hétkor 386,24 forintra gyengült a kedd kora esti 386,51 forintról.A ... ...
2024-02-07 07:25:00
Menedzsment Fórum
Erősödött a forint árfolyama a főbb devizákkal szemben szerda reggelre kedd kora estéhez képest a nemzetközi bankközi devizapiacon.
2024-02-07 06:06:00
Handelsblatt
Qiagen will nach Corona-Delle 2024 wieder zulegen +++ Fords Elektroauto-Verluste weiten sich aus +++ GE Healthcare übertrifft Prognosen - US-Nachfrage zieht an +++ Die Geschäftszahlen des Tages.
2024-02-06 23:56:33
Portfolio
Szűk sávban mozgott a forint árfolyama a keddi kereskedésben, az euróval szembeni jegyzések ugyanakkor a 388-as szint közelében is jártak, nap végére viszont a 387-es szint alá tért vissza az árfolyam.
2024-02-06 23:49:00
Die Presse
Der US-Spezialist für Datenanalyse, mitgegründet vom Milliardär Peter Thiel, erzielte zum ersten Mal einen Jahresüberschuss. „Wir wissen nicht, wie wir mit dem Ansturm an Nachfragen umgehen sollen“, sagte Konzernchef Karp. In den globalen Kriegskonflikten würden die Dienstleistungen „aktiv genutzt“.
2024-02-06 09:50:29
Die Presse
Weil SUV kein amtlich definierter Begriff ist, will man in Paris das Fahrzeuggewicht heranziehen. Das lässt einige Fragen zur Zielgenauigkeit und Durchführbarkeit offen.
2024-02-06 10:01:56
WirtschaftsWoche
Der Schweizer Pharmakonzern Novartis bietet für die Übernahme der deutschen Biotechfirma Morphosys 2,7 Milliarden Euro. Was dahintersteckt und wie die Börse reagiert.
2024-02-06 07:37:23
Frankfurter Allgemaine Zeitung Wirtschaft
Der Schweizer Pharmakonzern will die deutsche Biotechfirma für 2,7 Milliarden Euro übernehmen. Der Aktienkurs schoss schon vorher nach oben.
2024-02-06 07:38:31
Welt
Nach langem Ringen hat sich die Bundesregierung auf eine Strategie zum Bau „moderner, hochflexibler und klimafreundlicher Kraftwerke“ in Deutschland geeinigt, die auch wasserstofffähig sein sollen. Ein Aspekt sorgt aber für Kritik in der Grünen-Bundestagsfraktion.
2024-02-05 18:09:00
WirtschaftsWoche
Deutschlands Exportunternehmen bekommen 2023 den gedämpften Welthandel zu spüren. Die Nachfrage nach „Made in Germany” schwächelt. Der Gegenwind dürfte Volkswirten zufolge vorerst anhalten.
2024-02-05 14:26:00
WirtschaftsWoche
Ein guter Steuerberater kann bei Buchführung, Steuererklärung und Jahresabschluss helfen. Wie viel der richtige Steuerberater kostet und wie Sie ihn finden.
2024-02-05 12:37:00
Welt
Nach einer aktuellen Umfrage des Immobilienverbands Deutschland Nord gibt es eine hohe Nachfrage in guten Lagen, aber Stagnation in den Hamburger Randgebieten. Ein Segment ist deutlich weniger gefragt, was auch mit hohen Energiepreisen zu tun hat.
2024-02-05 10:16:50
Világgazdaság
A múltheti hullámvasút után beállt egy szűk sávba a forint árfolyama.
2024-02-05 10:15:26
Handelsblatt
Die Nachfrage nach Büroflächen sinkt. Das belastet vor allem US-Regionalbanken. Kurseinbrüche wecken böse Erinnerungen. Auch die Deutsche Bank erhöht ihre Rückstellungen.
2024-02-04 16:29:39
Welt
Nach der Fraktionsauflösung hatte der Bundestag die Linke am Freitag als Gruppe anerkannt. Dietmar Bartsch will nicht erneut für das Amt des Vorsitzenden antreten. Gespräche über seine Nachfolge sollen in den nächsten Wochen geführt werden.
2024-02-04 15:32:34
WirtschaftsWoche
Die Chefin der türkischen Zentralbank, Hafize Gaye Erkan, hat ihren Rücktritt verkündet. Präsident Erdogan hat bereits einen Nachfolger gefunden. Das bedeutet der Wechsel für die türkische Geldpolitik.
2024-02-03 10:33:57
Die Presse
Der nordkoreanische Kim Jong-un lässt Marschflugkörper starten und fordert Kriegsvorbereitungen. Dabei denkt er auch an gute Geschäfte mit dem Kreml.
2024-02-03 07:56:10
Handelsblatt
Der Versteigerer fühlt sich dem Verkäufer und dem Käufer verpflichtet. Deshalb schützt er Lose vor Nachfragelücken. Erfahren Sie, wie sich Indizien deuten lassen.
2024-02-02 15:08:07
Handelsblatt
Einerseits erreichte der Goldpreis 2023 ein neues Rekordhoch. Andererseits ging die Nachfrage weltweit zurück. Wie passt das zusammen? Antworten vom Chefmarktstrategen des World Gold Council.
2024-02-02 11:36:00
ProfitLine
Csekély mértékben, vegyesen változott a forint árfolyama péntek reggelre a főbb devizákkal szemben az előző esti jegyzéséhez képest a nemzetközi devizakereskedelemben.
2024-02-02 08:00:00
Napi.hu
Alig változott az árfolyam. Csekély mértékben, vegyesen változott a forint árfolyama péntek reggelre a főbb devizákkal szemben az előző esti jegyzéséhez képest a nemzetközi devizakereskedelemben. Az ... ...
2024-02-02 07:31:00
Menedzsment Fórum
Csekély mértékben, vegyesen változott a forint árfolyama péntek reggelre a főbb devizákkal szemben az előző esti jegyzéséhez képest a nemzetközi devizakereskedelemben.
2024-02-02 07:07:00
Handelsblatt
Die Nachfrage nach Solarmodulen ist so hoch wie nie, doch das Überangebot aus China lässt die Preise verfallen. Jetzt stellt der nächste deutsche Hersteller seine Produktion infrage.
2024-02-01 18:25:51
Handelsblatt
Die Regierung in Peking fördert den Ausbau der Produktionskapazitäten, dabei übersteigen diese bereits die globale Nachfrage. Die chinesischen Solarkonzerne kämpfen ums Überleben.
2024-02-01 18:42:32
Napi.hu
Kevéssé, de vegyes irányban változott a forint árfolyama a főbb devizákkal szemben csütörtök reggelre az előző esti jegyzéséhez képest a nemzetközi devizakereskedelemben. Az eurót 383,74 ... ...
2024-02-01 08:03:00
Frankfurter Allgemaine Zeitung Wirtschaft
Nach dem Fall von Nicola Sturgeon steckt Schottlands Regierungspartei SNP auch unter Nachfolger Humza Yousaf in der Krise. Die Bilanz ist mäßig. Es zeigt sich, dass die SNP jahrelang mit Illusionen gehandelt hat.
2024-02-01 06:23:43
Frankfurter Allgemaine Zeitung Finanzen
Was war das für ein Goldjahr! Der Preis so hoch wie nie, das Interesse an Barren und Münzen ausgerechnet im Gold-Land Deutschland gering. Global dagegen gab es 2023 eine Rekordnachfrage nach dem glänzenden Edelmetall.
2024-01-31 19:31:06
Manager Magazin
Steigende Zinsen und hohe Preise haben im vergangenen Jahr hierzulande zu deutlich weniger Goldkäufen geführt. Weltweit sorgten jedoch insbesondere chinesische Anleger und Zentralbanken für eine Rekordnachfrage.
2024-01-31 12:40:00
Frankfurter Allgemaine Zeitung Wirtschaft
26 Jahre lang war Helena Helmersson insgesamt für den schwedischen Konzern tätig. Nun gibt sie den Chef-Posten ab und verlässt das Unternehmen. Ihr Nachfolger ist ein H&M-Eigengewächs.
2024-01-31 12:18:56
ProfitLine
Gyengült a forint árfolyama a főbb devizákkal szemben szerda reggelre kedd kora estéhez képest a nemzetközi bankközi devizapiacon.
2024-01-31 08:30:00
Napi.hu
Gyengült a forint árfolyama a főbb devizákkal szemben szerda reggelre kedd kora estéhez képest a nemzetközi bankközi devizapiacon. Az euró hét órakor 386,63 forintra erősödött a kedd kora ... ...
2024-01-31 07:31:00
Handelsblatt
Einerseits erreichte der Goldpreis 2023 ein neues Rekordhoch. Andererseits ging die Nachfrage weltweit zurück. Wie passt das zusammen? Antworten vom Chefmarktstrategen des World Gold Council.
2024-01-31 07:14:55
Keresztárfolyamok
CHF/HUF 412.8784 0,00%
EUR/HUF 393.3504 0,00%
EUR/USD 1.08390 0,00%
USD/HUF 362.8995 0,00%
USD/JPY 149.7435 -0,60%
Napi aktív részvények
Nyertesek
DUNAHOUSE 830 18,60%
ESENSE 515 3,80%
NORDTELEKOM 15.4 3,40%
KULCSSOFT 2000 3,10%
MEGAKRAN 3.74 3,00%
Vesztesek
FORRAS/T 1700 -5,60%
MASTERPLAST 2970 -4,80%
EPDUFERR 38.6 -3,50%
NAP 1030 -2,80%
AUTOWALLIS 128.5 -3,40%
Legforgalmasabbak
OTP 17395 0,80%
RICHTER 9670 -1,50%
MOL 2910 0,30%
OPUS 419 -0,20%
MTELEKOM 830 -1,10%

Iratkozzon fel hírlevelünkre!

A legfrissebb gazdasági hírek, minden nap.